Alexander Nikolajewitsch Winokurow

Vu Wikipedia
Wiesselen op: Navigatioun, sichen
Den Alexander Nikolajewitsch Winokurow bei der 18. Etapp vum Tour de France 2012

Den Alexander Nikolajewitsch Winokurow (Александр Николаевич Винокуров), gebuer de 16. September 1973 am Duerf Bischkul bei Petropawl am Kasachstan, ass e kasachesche professionelle Vëlossportler, deen zanter 2007 fir d'Equipe Astana fiert.

Nodeem datt him Doping mat friemem Blutt am Tour de France 2007 nogewise konnt ginn, gouf e fir e Joer gespaart an e wollt ganz mam Vëlossport ophgalen. 2009 huet en dunn awer e Comeback gestart.

Palmarès[änneren | Quelltext änneren]

1998[änneren | Quelltext änneren]

1999[änneren | Quelltext änneren]

2000[änneren | Quelltext änneren]

2001[änneren | Quelltext änneren]

2002[änneren | Quelltext änneren]

2003[änneren | Quelltext änneren]

2004[änneren | Quelltext änneren]

2005[änneren | Quelltext änneren]

2006[änneren | Quelltext änneren]

2007[änneren | Quelltext änneren]

2008[änneren | Quelltext änneren]

2010[änneren | Quelltext änneren]

Commons: Alexander Vinokourov – Biller, Videoen oder Audiodateien