Durs Grünbein

Vu Wikipedia
Wiesselen op: Navigatioun, sichen
Den Durs Grünbein 2010 zu Frankfurt am Main

Den Durs Grünbein, gebuer den 9. Oktober 1962 zu Dresden, ass en däitsche Lyriker, Essayist an Iwwersetzer.

Säi Liewen[änneren | Quelltext änneren]

De Grünbein hat un der Berliner Humboldt-Universitéit ugefaangen Theaterwëssenschaften ze studéieren, mä 1987 huet säi Studium ofgebrach. Duerno huet e fir verschidden Zäitschrëften als fräie Mataarbechter geschafft.

Nom Zesummebroch vun der DDR 1989 ass e vill duerch Europa, Südostasien an an d'USA gereest. He war Gaascht vum German Department vun der New York University a vun der Villa Aurora zu Los Angeles.

De Grünbein lieft haut als fräie Schrëftsteller zu Berlin.

Seng Wierker[änneren | Quelltext änneren]

  • "Grauzone morgens", Gedichter, Suhrkamp Verlag 1988 ISBN 3-518-13330-6
  • "Schädelbasislektion", Gedichter, Suhrkamp Verlag 1991 ISBN 3-518-40375-3
  • "Falten und Fallen", Gedichter, Suhrkamp Verlag 1994 ISBN 3-518-40570-5
  • "Den Teuren Toten. 33 Epitaphe", Gedichter, Suhrkamp Verlag 1994 ISBN 3-518-40629-9
  • "Von der üblen Seite", Gedichter, Suhrkamp Verlag 1994 ISBN 3-518-40616-7
  • "Die Schweizer Korrektur" (zesumme mam Brigitte Oleschinski an dem Peter Waterhouse), Urs Engeler Editor 1995
  • "Den Körper zerbrechen" Ried bei der Receptioun vum Georg Büchner-Präis, Suhrkamp Verlag 1995 ISBN 3-518-09178-6
  • "Galilei vermißt Dantes Hölle und bleibt an den Maßen hängen." (Aufsätz 1989-1995), Suhrkamp Verlag 1996 ISBN 3-518-40758-9
  • "Nach den Satiren", Gedichter, Suhrkamp Verlag 1999 ISBN 3-518-41028-8
  • "Gehirn und Denken. Kosmos im Kopf." 2000
  • "Reise, Toter." Héierspill-CD mam Ulrike Haage 2001
  • "Das erste Jahr. Berliner Aufzeichnungen", Suhrkamp Verlag 2001 ISBN 3-518-41277-9
  • "Erklärte Nacht", Gedichter, Suhrkamp Verlag 2002
  • "Una Storia Vera, Ein Kinderalbum in Versen", Insel 2002 ISBN 3-458-19237-9
  • "Warum schriftlos leben", Aufsätz, Suhrkamp Verlag 2003 ISBN 3-518-12435-8
  • "Vom Schnee oder Descartes in Deutschland", Suhrkamp Verlag 2003 ISBN 3-518-41455-0
  • "An Seneca. Postskriptum", Suhrkamp Verlag 2004 ISBN 3-518-41609-X
  • "Von ganzem Herzen", Nicolaische Verlagsbuchhandlung 2004 ISBN 3-89479-185-3

Seng Iwwersetzungen[änneren | Quelltext änneren]

Literatur[änneren | Quelltext änneren]

  • Winkler, Ron: "Dichtung zwischen Großstadt und Großhirn. Annäherung an das lyrische Werk Durs Grünbeins", Verlag Dr. Kovac, 2000 ISBN 3-8300-0211-4
  • Arnold, Heinz L.: "Text und Kritik, H.153: Durs Grünbein", Edition Text und Kritik, 2002 ISBN 3-88377-703-X
  • Heske, Henning "Goethe und Grünbein. Aufsätze zur Literatur", Bernstein Verlag, Bonn 2004 ISBN 3-9808198-5-X

Gielercher[änneren | Quelltext änneren]

Um Spaweck[änneren | Quelltext änneren]

Commons: Durs Grünbein – Biller, Videoen oder Audiodateien