Paul Oswald Ahnert

Vu Wikipedia
Wiesselen op: Navigatioun, sichen

De Paul Oswald Ahnert, gebuer den 22. November 1897 zu Chemnitz, a gestuerwen de 27. Februar 1989 zu Sonneberg, war en däitschen Astronom.

Hien ass bei de Fach- an Amateurastronomen wäit bekannt als Editeur vum astronomesche Joerbuch Kalender für Sternenfreunde.

Säin haaptsächlecht Fuerschungsgebitt waren déi Verännerlech Stären. Op deem Gebitt war hie bei villen Entdeckungen dobäi gewiescht a bedeelegt. Grousse wëssenschaftleche Wäert hunn och seng Beobachtungsreien iwwer d'Sonnefleckestatistik.

Literatur[änneren | Quelltext änneren]

  • Die veränderlichen Sterne der nördlichen Milchstraße. Part 4. (with C. Hoffmeister) Publikatioun vum Observatoire Sonneberg (1947)
  • Der Lichtwechsel von 46 hellen Mirasternen., Akademie-Verlag, Berlin (1954)
  • Astronomisch-chronologische Tafeln für Sonne, Mond und Planeten., J. A. Barth Verlag, Leipzig (1960, 1961, 1965)
  • Beobachtungsobjekte für Liebhaberastronomen., J. A. Barth Verlag, Leipzig (1961 a. 1968)
  • Mondkarte in 25 Sektionen. (with W. G. Lohrmann and others), J. A. Barth Verlag, Leipzig (1963)
  • Astronomische Abhandlungen. (with C. Hoffmeister), J. A. Barth Verlag, Leipzig (1965)
  • Kleine praktische Astronomie. Hilfstabellen und Beobachtungsobjekte. J. A. Barth Verlag, Leipzig (1986) ISBN 3-335-00000-5
  • Kalender für Sternenfreunde. Astronomisches Jahrbuch. (edit by P. Ahnert), J. A. Barth Verlag, Leipzig (Annual editions:1948-1988); continued as ...
    • Ahnerts Kalender für Sternenfreunde. Astronomisches Jahrbuch. (edit by R. Luthardt), J. A. Barth Verlag, Leipzig (Five editions: 1989-1993)
    • Sonneberger Jahrbuch für Sternenfreunde. (edit by Rainer Luthardt), Herri Deutsch Verlag, Frankfurt am Main (Six editions: 1994-2000); last Edition: Sonneberger Jahrbuch für Sternenfreunde. 2000. ISBN 3-8171-2000-1
    • Ahnerts Astronomisches Jahrbuch. Den Himmel beobachten und verstehen., Verlag Sterne und Weltraum, Heidelberg (Annual edition since 1994)