Diskussioun:Coque

Vu Wikipedia
Op d'Navigatioun wiesselen Op d'Siche wiesselen

Fir ze vergläichen, den Text aus engem däitsche Noschlowierk:
Das Centre National Sportif et Culturel (d'Coque) ist das größte Sportzentrum des Großherzogtums Luxemburg. Es liegt auf dem Kirchberg-Plateau in Luxemburg (Stadt).
Die "Coque" (französisch für "Muschel") trägt ihren Namen aufgrund der Form ihrer Hallenkonstruktion, die an eine Jakobsmuschel erinnert.
Das Zentrum wurde Ende der 90er Jahre als Erweiterung des Piscine Olympique Luxembourg erbaut. Neben seiner Funktion als Sportzentrum wird es für Großveranstaltungen, Konzerte und als Konferenzzentrum verwendet.
Die Arena umfasst 8000 Plätze und 4300 Quadratmeter.
Wa mer also gäre wéisste wou dee "Complex" ass, oder dat eent Zëmmer fir "d'Athleten an hir Trainere" --> [1]. --Cornischong 16:40, 6 Februar 2006 (UTC)

Heescht dat, du weess et, mee du wëlls et net an den Artikel setzen? --Otets 17:18, 6 Februar 2006 (UTC)

9 Joer dono...[Quelltext änneren]

... hunn ech dat da mol an den Artikel gesat. Et feelen nach eng jett Informatiounen: geneet Baujoer, Architekt, Budget, Beispiller vu Groussmanifestatiounen,... --Zinneke (Diskussioun) 09:08, 21. Okt. 2015 (UTC)