Diskussioun:Fernand Schwachtgen

Vu Wikipedia
Op d'Navigatioun wiesselen Op d'Siche wiesselen

Vun Diskussioun:Wikimedia Foundation eriwwergesat[Quelltext änneren]

Ich kann nicht so gut letzebouergisch schreiwen, aber ich habe Fernand Schwachtgen noch kennen lernen dürfen. Seine Witwe "Mimchen" lebt noch. Beide habe gegen die Nazis erfolgreich gekämpft. Ich bin zwar deutsche und mein Vater war ein Kindersoldat. Meine Großmutter war Deutsche, mein Großvater Franzose. Sie haben sich getrennt, sie ist mit meinem Vater und seinem jüngeren Bruder bis nach Erfurt. Meinen Großvater - e war Apotheker - habe ich nie kennengelernt. Ich habe meine Vater oft gefragt: wie war das damals? Er sagte: keinem meiner drei Kinder würde ich jemals zumuten was ich damals gesehen und erlebt habe. Meine Kinder dürfen - n i e m a l s - mehr einen Krieg erleben. Keine Waffen in die Hand nehmen. Er hat sich schon aufgeregt, wenn wir an Fasching Räuber und Gendarme spielen wollten. Ute Quack