Emile Donckel

Vu Wikipedia
Op d'Navigatioun wiesselen Op d'Siche wiesselen

De Pierre-Marie-Emile Donckel, gebuer den 20. Dezember 1904 zu Eeschler bei Jonglënster, gestuerwen de 26. Mee 1979 zu Jonglënster, war e kathoulesche Priister a Kierchenhistoriker.[1]

Wierker[änneren | Quelltext änneren]

  • Donckel, Emile, 1938. Ausserrömische Heilige in Rom. Von den Anfängen unter Liberius bis Leo IV. (847). Ein Beitrag zur Entwicklung des stadtrömischen Festkalenders.
  • Donckel, Emile, 1946. Wie entstand das Bistum Luxemburg?
  • Donckel, Emile, 1950. Die Kirche in Luxemburg vun den Anfängen bis zur Gegenwart.

Referenzen[Quelltext änneren]

  1. Malget, Jean. DONCKEL, Pierre-Marie-Emile, In: Bd. XXII, BBKL Nordhausen, 2003, ISBN 978-3-88309-133-4 (Link)