Paul Morgan

Vu Wikipedia
Wiesselen op: Navigatioun, sichen
Nuvola apps aktion.png Dësen Artikel aus dem Film- an Televisiounsberäich ass eréischt just eng Skizz. Wann Dir méi iwwer dëst Thema wësst, sidd Dir häerzlech invitéiert, aus dëse puer Sätz e richtegen Artikel ze schreiwen. Wann Dir Hëllef braucht beim Schreiwen, da luusst bis an d'FAQ eran.
De Paul Morgan am Joer 1909

De Paul Morgan, gebuer als Paul Morgenstern den 1. Oktober 1886 zu Wien, a gestuerwen den 10. Dezember 1938 am KZ Buchenwald, war en éisträichesche Schauspiller.

Filmographie[änneren | Quelltext änneren]

  • 1919: Halbblut
  • 1919: Die Herrin der Welt, 4. Teil – König Macombe
  • 1919: Die Spinnen, 1. Teil – Der goldene See
  • 1919: Wolkenbau und Flimmerstern
  • 1919: Die Reise um die Erde in 80 Tagen
  • 1919: Unheimliche Geschichten
  • 1919: Komtesse Dolly
  • 1919: Die Puppe
  • 1919: Die blonde Loo
  • 1920: Die Kwannon von Okadera
  • 1920: Die Spinnen, 2. Teil – Das Brillantenschiff
  • 1920: Kurfürstendamm
  • 1920: Anständige Frauen
  • 1920: Die Herrin der Welt, 6. Teil – Die Frau mit den Millionarden
  • 1921: Der Mann ohne Namen (6 Teile)
  • 1921: Vier um die Frau
  • 1922: Kauft Mariett-Aktien
  • 1925: Liebe und Trompetenblasen
  • 1925: Das Mädchen mit der Protektion
  • 1925: Der Hahn im Korb
  • 1925: Elegantes Pack
  • 1925: Hedda Gabler
  • 1925: Der Bankkrach unter den Linden
  • 1926: Die drei Mannequins
  • 1926: Die dritte Eskadron
  • 1926: Familie Schimeck – Wiener Herzen
  • 1926: In der Heimat, da gibt’s ein Wiedersehn!
  • 1926: Schatz, mach’ Kasse
  • 1926: Wir sind vom K. u. K. Infanterie-Regiment
  • 1926: Die Brüder Schellenberg
  • 1926: Die Welt will belogen sein
  • 1926: Wehe wenn sie losgelassen
  • 1926: Wien – Berlin
  • 1926: Die Königin des Weltbades
  • 1926: Trude, die Sechzehnjährige
  • 1927: Einbruch
  • 1927: Der fröhliche Weinberg
  • 1927: Eine kleine Freundin braucht jeder Mann
  • 1927: Die raffinierteste Frau Berlins
  • 1927: Ein schwerer Fall
  • 1927: Der Himmel auf Erden
  • 1927: Venus im Frack
  • 1927: Familientag im Hause Prellstein
  • 1927: Die glühende Gasse
  • 1928: Casanova
  • 1928: Dyckerpotts Erben
  • 1928: Moral
  • 1929: Alte Kleider
  • 1929: Mascottchen
  • 1929: Sündig und süß
  • 1929: Wer wird denn weinen, wenn man auseinandergeht?
  • 1929: Fräulein Else
  • 1929: Fräulein Fähnrich
  • 1930: Zwei Herzen im Dreiviertel-Takt
  • 1930: Die vom Rummelplatz
  • 1930: Das Kabinett des Dr. Larifari
  • 1930: Komm’ zu mir zum Rendezvous
  • 1930: Königin einer Nacht
  • 1930: Nur Du
  • 1930: Wien, du Stadt der Lieder
  • 1930: Zweimal Hochzeit
  • 1931: Arm wie eine Kirchenmaus
  • 1931: Ehe mit beschränkter Haftung
  • 1931: Einer Frau muß man alles verzeih'n
  • 1931: Liebeskommando
  • 1931: Menschen hinter Gittern
  • 1931: Schuberts Frühlingstraum
  • 1931: Strohwitwer
  • 1931: Wir schalten um auf Hollywood
  • 1931: Casanova wider Willen
  • 1932: Ein Lied, ein Kuß, ein Mädel
  • 1932: Der Frauendiplomat
  • 1933: Ich und die Kaiserin
  • 1933: Welle 4711
  • 1936: Katharina, die Letzte

Um Spaweck[änneren | Quelltext änneren]