Die blaue Hand

Vu Wikipedia
Op d'Navigatioun wiesselen Op d'Siche wiesselen
Die blaue Hand
Die blaue Hand Logo 001.svg
Film
Produktiounsland Däitschland
Première 1967
Dauer 89 min
Faarf Faarweg
  Eastmancolor
Format 1,66:1
Originalsprooch Däitsch
Equipe
Regie Alfred Vohrer
Dréibuch Herbert Reinecker
no engem Roman vum
Edgar Wallace
Fotografie Ernst W. Kalinke
Musek Martin Böttcher
Schnëtt Jutta Hering
Produzent Horst Wendlandt
Preben Philipsen
Distributioun Constantin Film
Schauspiller
Harald Leipnitz als Inspektor Craig
Klaus Kinski als Dave Emerson / Richard Emerson
Carl Lange als Dr. Albert Mangrove
Siegfried Schürenberg als Sir John
Diana Körner als Myrna Emerson
Ilse Steppat als Lady Emerson
Hermann Lenschau als Lionel Douglas
Albert Bessler als Butler Anthony Smith
Richard Haller als Edward Amery
Thomas Danneberg als Charles Emerson
Peter Parten als Robert Emerson
Ilse Pagé als Miss Mabel Finley
Gudrun Genest als Harris
Karin Kenklies als Agnes Dairen
Fred Haltiner als r Reynolds
Otto Czarski als Duck
Harry Riebauer als Mr. Snobbits
Heinz Spitzner
Helga Lander

Die blaue Hand ass en däitsche Film vum Alfred Vohrer no engem Kriminalroman vum Edgar Wallace aus dem Joer 1967.

Ëm wat geet et am Film?[änneren | Quelltext änneren]

Komplizéiert Geschicht iwwer e maskéierte Mäerder mat enger bloer Hand...

Literatur[änneren | Quelltext änneren]

  • Joachim Kramp, Jürgen Wehnertals Das Edgar Wallace Lexikon. Leben, Werk, Filme. Es ist unmöglich, von Edgar Wallace nicht gefesselt zu sein! Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2004, ISBN 3-89602-508-2.
  • Joachim Krampals Hallo! Hier spricht Edgar Wallace. Die Geschichte der legendären deutschen Kriminalfilmserie von 1959-1972. 3. Oplo. Verlag Schwarzkopf und Schwarzkopf, Berlin 2005, ISBN 3-89602-645-3.

Um Spaweck[änneren | Quelltext änneren]

De Film op filmportal.de

Kuckt och[änneren | Quelltext änneren]