Der Bucklige von Soho

Vu Wikipedia
Op d'Navigatioun wiesselen Op d'Siche wiesselen
Der Bucklige von Soho
Film
Produktiounsland Däitschland
Première 1966
Dauer 91 min
Faarf Faarweg
  Eastmancolor
Format 1,66:1
Originalsprooch Däitsch
Equipe
Regie Alfred Vohrer
Dréibuch Herbert Reinecker
no engem Roman vum
Edgar Wallace
Fotografie Karl Löb
Musek Peter Thomas
Produzent Horst Wendlandt
Distributioun Constantin Film
Schauspiller
Günther Stoll als Inspektor Hopkins
Pinkas Braun als Allan Davis
Monika Peitsch als Wanda Merville
Eddi Arent als Reverend David
Siegfried Schürenberg als Sir John
Agnes Windeck als Lady Majorie Perkins
Gisela Uhlen als Mrs. Tyndal
Hubert von Meyerinck als Generol Edward Perkins
Uta Levka als Gladys Gardner
Suzanne Roquette als Laura
Joachim Teege als Rechtsanwalt Harold Stone
Hilde Sessak als Nonn
Susanne Hsiao als Viola
Kurt Waitzmann als Sergeant
Ilse Pagé als Jane
Albert Bessler als Butler Anthony
Richard Haller als Harry Winston
Tilo von Berlepsch als Dokter
Karin Field als Polizistin
Gerhard Hartig als Polizist
Achim Strietzel als Journalist
Jochen Schröder als Journalist

Der Bucklige von Soho ass en däitsche Film vum Alfred Vohrer no engem Kriminalroman vum Edgar Wallace aus dem Joer 1966.

Ëm wat geet et am Film?[änneren | Quelltext änneren]

De Sir John ass geschockt iwwer eng Mordserie am Schlass vu Castlewood……

Literatur[änneren | Quelltext änneren]

  • Joachim Kramp, Jürgen Wehnertals Das Edgar Wallace Lexikon. Leben, Werk, Filme. Es ist unmöglich, von Edgar Wallace nicht gefesselt zu sein! Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2004, ISBN 3-89602-508-2.
  • Joachim Krampals Hallo! Hier spricht Edgar Wallace. Die Geschichte der legendären deutschen Kriminalfilmserie von 1959-1972. 3. Oplo. Verlag Schwarzkopf und Schwarzkopf, Berlin 2005, ISBN 3-89602-645-3.

Um Spaweck[änneren | Quelltext änneren]

De Film op filmportal.de

Kuckt och[änneren | Quelltext änneren]