Diskussioun:Guillaume vu Lëtzebuerg

Vu Wikipedia
Op d'Navigatioun wiesselen Op d'Siche wiesselen

Ass dann elo sein Numm Prënz Wëllem (wei seng Viergänger ob Lëtzebuergesch) oder Prënz Guillaume (op Franseisch)?

Mat frëndlëchen Greiss, Timon Müllenheim. -- 83.99.48.180 14:11, 4. Feb. 2008 (UTC)

Moien, dem Ierfgroussherzog säin Numm ass, wéi do steet, "Guillaume Jean Joseph Marie". Genannt gëtt en am dacksten, genee wéi säi Monni, "Prënz Guillaume" - och an der däitschsproocheger Press, sief et an deeër aus Lëtzebuerg oder vun déisäit der Musel. Dofir ass en ënner "Guillaume" lemmatiséiert.

--Zinneke 14:20, 4. Feb. 2008 (UTC)

Haus Luxemburg-Nassau oder Haus Nassau-Weilburg?[Quelltext änneren]

Ein Haus Luxemburg-Nassau existiert nicht. Es ist das Haus Nassau-Weilburg. Bitte ändert diesen Unsinn auch in der Kategorie.
Sowohl aufgrund der Wiener Schlussakte als auch aufgrund des Nassauischen Erbvereins als auch aufgrund des Londoner Vertrags vom 11. Mai 1867 als auch aufgrund Artikel 3 der Verfassung für das Großherzogtum Luxemburg kann nur der Herzog von Nassau Großherzog von Luxemburg sein. Erwähnt daher nicht weiter den Unsinn mit Haus von Luxemburg-Nassau.
Es ist also das Haus Nassau, präziser das Haus Nassau-Weilburg, und nicht das Haus Luxemburg.
Das Haus Luxemburg ist längst ausgestorben und hat mit dem Herzog von Nassau und damit auch Henri I. (Heinrich I.) überhaupt nichts zu tun.
Henri (Heinrich) ist Großherzog von Luxemburg und Herzog von Nassau etc. Aber er heißt nicht Henri (Heinrich) von Luxemburg. Ist das denn so schwer zu verstehen?
Das Haus Luxemburg ist seit dem Tod des römisch-deutschen Kaisers Sigismund 1437 ausgestorben.
Alles andere ist anmaßend. (Keine Unterschift!!!)

Falsch: Das Haus Luxemburg-Nassau ist aus politischen Gründen entstanden, es hat nicht mit dem alten Grafenhaus Luxemburg zu tun, tritt jedoch "indirekt" die Erbnachfolge des Hauses Nassau(-Weilburg) an. Nach dem Tod von Wilhelm IV. ist die Stammeslinie des Hauses Nassau-Weilburg ausgestorben. Als seine Tochter Charlotte, Felix von Bourbon-Parma heiratete wäre eigentlich das Haus Nassau in dieses aufgegangen. Da jedoch laut luxemburgischer Verfassung das Haus Nassau regieren muss, hat man einfach ein "neues" Haus begründet, das Haus Luxemburg-Nassau (Luxemburg steht hier selbstverständlich für die Stadt und nicht für das Land). Dies wird auch aus dem persönlichen Wappen der Großherzoge ersichtlich; bis inkl. Charlotte war das Wappen viergeteilt beginnent mit Wappen der Nassauer, gefolgt von dem Luxemburgischen Wappen (Landeswappen mit 2. Schwänzen seit Graf Heinrich IV.). Seit Jean ist das Wappen fünfgeteil beginnent mit dem von Luxemburg, gefolgt von dem von Nassau und in der Mitte das von Bourbon-Parma (siehe: Wappen von Henri (Heinrich I.) ). Seitdem heist die großherzogliche Familie offiziell Von Luxemburg-Nassau aus dem Hause Bourbon-Parma. Anderes Beispiel ist Pinz Louis, der wegen seiner Heirat mit einer Bürgerlichen auf den luxemburgischen Thron (inkl. Bourbon-Parma) verzichten muss und daher seitdem den kurzen Namen Louis von Nassau trägt. -- 89.241.203.139 16:37, 23. Mäe. 2011 (UTC)

Majouer oder Capitaine?[Quelltext änneren]

Doriwwer si sech monarchie.lu a gouvernement.lu net esou richteg eeneg. Oder sinn déi 2 Räng dat nämlecht? --Jwh 18:46, 27. Abr. 2011 (UTC)


Moien
Wann en 2007 Capitaine war kann en elo ganz gutt Majouer sinn. Dat ass de Rang direkt nom Capitaine. --Les Meloures 19:25, 27. Abr. 2011 (UTC)

Moien och a Merci fir d'Info - vläit kuckt de gouvernement.lu eng Kéier bei Wikipedia an aktualiséiert dann och. --Jwh 19:49, 27. Abr. 2011 (UTC)

PS: Op der Foto huet en och d'Epaulettë vum Majouer. --Les Meloures (Diskussioun) 11:25, 21. Okt. 2017 (UTC)

Wappen[Quelltext änneren]