Leonid Iljitsch Brejnew

Vu Wikipedia
Wiesselen op: Navigatioun, sichen
De Leonid Iljitsch Brejnew (1967).

De Leonid Iljitsch Brejnew (Russesch: Леонид Ильич Брежнев), gebuer de 6. Dezemberjul./ 19. Dezember 1906greg. zu Kamenskoje (haut Dniprodserjynsk/Ukrain) a gestuerwen den 10. November 1982 zu Moskau, war e sowjetesche Politiker.

Hie war zënter 1952 Member vum Zentralkomitee (ZK) vun der Kommunistescher Partei vun der Sowjetunion (KPvdSU). vun 1964 bis 1982 Parteichef vun der KPvdSU a vun 1966 u Generalsekretär vum ZK vun der KPvdSU a Staatschef. Ausserdeem war hie véierfachen "Held vun der Sowjetunioun".

Wierker vum Brejnew[änneren | Quelltext änneren]

  • L. I. Breshnew, Auf dem Wege Lenins. Reden und Aufsätze. (neun Bände) Dietz Verlag, Berlin (DDR), 1971 − 1984.
  • Leonid Breschnew, Über die Politik der Sowjetunion und die internationale Lage. Reden und Schriften. Pahl-Rugenstein, Köln, 1973. ISBN 3-7609-0092-5
  • L. I. Breshnew, Die KPdSU im Kampf für die Einheit aller revolutionären und friedliebenden Kräfte. Verlag Marxistische Blätter, Frankfurt am Main, 1973. ISBN 3-88012-191-5
  • L. I. Breshnew, Fragen der Agrarpolitik der KPdSU und die Erschließung der Neulandgebiete Kasachstans. Ausgewählte Reden. Dietz Verlag, Berlin (DDR), 1975.
  • Leonid Breshnew, Das kleine Land. Erinnerungen. Dietz Verlag, Berlin (DDR), 1978.
  • Leonid Breshnew, Wiedergeburt. Erinnerungen. Dietz Verlag, Berlin (DDR), 1978.
  • Leonid Breshnew, Neuland. Erinnerungen. Dietz Verlag, Berlin (DDR), 1979.
  • Leonid Iljitsch Breshnew, Die sowjetischen Gewerkschaften unter den Bedingungen des entwickelten Sozialismus. Verlag Tribüne, Berlin, 1979.
  • Leonid Breshnew, Für Frieden, Entspannung, Abrüstung. Aus Reden und Interviews 1971 − Februar 1980. Verlag Marxistische Blätter, Frankfurt am Main, 1980. ISBN 3-88012-606-2
  • Leonid I. Breshnew, Für gute Nachbarschaft und Zusammenarbeit zwischen der Sowjetunion und der Bundesrepublik Deutschland. Pahl-Rugenstein, Köln, 1981. ISBN 3-7609-0670-2
  • Leonid Breshnew, Erinnerungen. Heimatliebe/Leben nach der Werksirene. Dietz Verlag, Berlin, 1982.

Literatur[änneren | Quelltext änneren]

  • Institut für Marxismus-Leninismus beim Zentralkomitee der KPdSU (Hrsg.): Leonid Iljitsch Breshnew. Kurzer biographischer Abriß. Dietz Verlag, Berlin (DDR), 1977.
  • Merle Fainsod: Wie Rußland regiert wird. Kiepenheuer & Witsch, Köln / Berlin 1965.
  • Reinhard Meier, Kathrin Meier: Sowjetrealität in der Ära Breschnew. Seewald, Stuttgart 1980, ISBN 3-512-00612-4.
  • Michael Voslensky: Sterbliche Götter. Die Lehrmeister der Nomenklatura. Ullstein, Frankfurt / Berlin 1991, ISBN 3-548-34807-6.
  • Lothar Kölm (Hrsg.): Kremelchefs. Politisch-biographische Skizzen von Lenin bis Gorbatschow. Dietz, Berlin 1991, ISBN 3-320-01697-0.

Um Spaweck[änneren | Quelltext änneren]

Commons: Леонид Ильич Брежнев – Biller, Videoen oder Audiodateien