Anthony Quinn

Vu Wikipedia
Wiesselen op: Navigatioun, sichen
Den Anthony Quinn 1988

Den Anthony Quinn gebuer als Antonio Rodolfo Quinn-Oaxaca den 21. Abrëll 1915 zu Chihuahua, Mexiko a gestuerwen den 3. Juni 2001 zu Boston, Massachusetts war en US-amerikanische Schauspiller, Filmproduzent a Filmregisseur.

Den Anthony Quinn huet an iwwer 150 Filmer matgespillt. Zu senge bekanntste Filmer zielen: Viva Zapata! (1951), La strada (1954), Lawrence of Arabia (1962) an Zorba the Greek (1964),

Filmer[änneren | Quelltext änneren]

Kino[änneren | Quelltext änneren]

als Schauspiller[änneren | Quelltext änneren]

vun 1936 bis 1939[änneren | Quelltext änneren]

vun 1940 bis 1949[änneren | Quelltext änneren]

vun 1950 bis 1959[änneren | Quelltext änneren]

vun 1960 bis 1969[änneren | Quelltext änneren]

vun 1970 bis 1979[änneren | Quelltext änneren]

vun 1980 bis 1989[änneren | Quelltext änneren]

vun 1990 bis 1999[änneren | Quelltext änneren]

als Regisseur[änneren | Quelltext änneren]

als Filmproduzent[änneren | Quelltext änneren]

  • 1964: Zorba the Greek, vum Michael Cacoyannis
  • 2000: The Visit , vum Bernhard Wicki