Roger de Vlaeminck

Vu Wikipedia
(Virugeleet vu(n) Roger De Vlaeminck)
Op d'Navigatioun wiesselen Op d'Siche wiesselen
De Roger de Vlaemink beim Eropfueren op de Koppenberg

De Roger de Vlaeminck, gebuer de 24. August 1947 zu Eekloo, ass e fréiere belsche Vëloscoureur. Hien ass de Brudder vum Cyclocrossspezialist Eric de Vlaemink.

Palmarès[änneren | Quelltext änneren]

1968[änneren | Quelltext änneren]

1969[änneren | Quelltext änneren]

1970[änneren | Quelltext änneren]

1971[änneren | Quelltext änneren]

1972[änneren | Quelltext änneren]

1973[änneren | Quelltext änneren]

1974[änneren | Quelltext änneren]

1975[änneren | Quelltext änneren]

1976[änneren | Quelltext änneren]

1977[änneren | Quelltext änneren]

1978[änneren | Quelltext änneren]

1979[änneren | Quelltext änneren]

1980[änneren | Quelltext änneren]

1981[änneren | Quelltext änneren]

Um Spaweck[änneren | Quelltext änneren]